Adventskalender 1. Dezember

Den Adventskalender 2019 habe ich für meine Tochter geschrieben – die ich hier im Paradies leider nur selten sehe … Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine Weisheit, die ich ihr – und jedem, den es interessiert – gerne mit auf den Weg geben möchte. Sie selbst hat mich dazu inspiriert, als sie mich hier in Bali im Sommer gefragt hat, wie das mit dem Glücklich sein eigentlich geht. Lange habe ich darüber nachgedacht, wie ich ihr das erklären soll. Dieser Adventskalender ist meine Antwort darauf!

_____________________________________________________________

Triff eine Entscheidung: Hör auf, zu Leiden! Du bist kein Opfer!

Es ist ja so einfach! Seinen Launen freien Lauf lassen, Fresse ziehen, düster sein, leiden! Alles Scheiße! Und weil es so einfach ist, machen es die meisten Menschen auch so. Geh in die U-Bahn, in den Bus, in den Edeka – überall siehst Du viele Menschen, die düster und schlecht gelaunt sind. Bestenfalls gucken sie noch teilnahmslos oder neutral. 

Aber was ist das für ein Leben? Willst Du Dein Leben wirklich so verbringen?? Dann brauchst Du eigentlich hier nicht weiter zu lesen. Denn so dumpf und düster vor sich hin zu vegetieren, ist total einfach und lebt sich praktisch von allein. Schuld an allem Elend sind dann nämlich eh immer nur die anderen und im „Alles Scheiße – Modus“ kann man es sich durchaus sehr gemütlich machen und schließlich ganz bequem überleben …

Nein, mein Schatz! Glücklich zu sein, das ist eine Entscheidung, die man einmal ganz bewusst in seinem Leben treffen muss! Unabhängig von allen äußeren Umständen. Nicht eine Entscheidung des Verstandes – ha, da will natürlich jeder glücklich sein! Nein, diese Entscheidung trifft man einzig und alleine mit dem Herzen. Ganz tief in sich drin. So wie eine Lotosblume, die Du in Bali gesehen hast: Sie keimt und wurzelt tief unten im Schlamm. Und dann drängt sie nach oben zum Licht – und entfaltet eine der schönsten Blüten dieses Planeten.

Das ganze Leben besteht aus Entscheidungen! Und wie immer, wenn man eine Entscheidung trifft, dann muss man auch die Konsequenzen in Kauf nehmen oder entsprechend handeln – sonst wird’s nix. Also denke heute darüber nach und fühle in Dich hinein: Wie willst Du ab sofort Dein Leben verbringen?! Glück kommt nicht von alleine, und wenn, dann muss man ihm erst einmal die Tür aufmachen! Man muss es wollen, muss sich dafür entscheiden, und zwar ganz bewusst entscheiden! Du hast Dich entschieden, dass Du Abitur machen willst. Deshalb musst Du Dich nun auch für Deine Leistungskurse entscheiden. Du willst Kunst LK? Ok, kannst Du haben, aber dann kriegst Du leider auch keinen Deutsch LK dazu, sondern musst Bio, Physik oder Mathe nehmen. Du triffst die Entscheidung – musst dann aber auch die Bedingungen akzeptieren!

Also entscheide Dich heute: Willst Du glücklich leben? Dann gibts dafür bestimmte Spielregeln zu beachten. Willst Du lieber schlecht gelaunt, dumpf und düster vor Dich hin leben? Kannst Du machen, aber dann hat das auch entsprechende Konsequenzen – und die werden Dir früher oder später nicht gefallen, das kann ich Dir versprechen! Also sei klug und denke nach. Und dann triff Deine Entscheidung! Und ich hoffe sehr, dass Du Dich dafür entscheidest, glücklich zu sein …

Diese bewusste Entscheidung ist der erste Schritt dahin – und dann hast Du ab sofort eine Menge Arbeit zu erledigen. Die Dir keiner abnehmen wird und kann. Denn in Punkto Glück ist jeder ganz alleine für sich selbst zuständig!